Räume öffnen

Räume öffnen

Gemeindezentrum Bangkok

Wir öffnen Türen für und mit Menschen. Alle sind bei uns willkommen!

Wir freuen uns über jeden, der den Weg in unsere Gemeinde findet. Hier finden Sie Ihren Platz! Willkommen.


Begegnungszentrum Pattaya

Im Begegnungszentrum in Pattaya-Naklua sind es vor allem Residenten, RentnerInnen, Urlauber und Touristen, die unsere Angebote nutzen.

Räume öffnen

Gottesdienste im BZ

Räume öffnen

Das Begegnungszentrum ist auch ein Ort des Gottesdienstes, wo sich Menschen treffen, um zu danken, zu beten und Gemeinschaft in einer besonderen geistlichen Atmosphäre zu feiern.

Regelmäßig werden das Abendmahl gefeiert und besondere christliche Feiertage begangen. – In Pattaya ist ein deutscher Pastor in Ruhe im Auftrag der EKD tätig; diese Position ist derzeit vakant. Pfarrer Carsten Körber kommt aber regelmäßig ins BZ, um hier einen Gottesdienst zu halten.

BZ-Café

Räume öffnen

Zum Begegnungszentrum gehört ein Café-Restaurant.

Khun Jack und seine Crew servieren Ihnen gerne aus dem reichhaltigen Angebot an Speisen und Getränken ein herzhaftes Gericht oder einen leckeren Kuchen zu moderaten Preisen. Unser Café ist dienstags bis sonntags von 11.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Das Team freut sich auf Ihren Besuch!


Für besondere Anlässe wie Geburtstage kann man das BZ-Café-Restaurant auch mieten!

Anfragen unter begegnungszentrum.pattaya@gmail.com.


Gruppen und Kreise im BZ

Das Begegnungszentrum ist täglich außer montags geöffnet und gut besucht. Zu den genauen Veranstaltungsterminen informieren Sie sich bitte im Wochenprogramm.

.

Hier finden Sie den Zugang zu unseren Medien

Möchten Sie unser Wochenprogramm kostenlos abonnieren? Dann benutzen Sie diesen Anmeldungslink: http://eepurl.com/dhVHS9

Unsere Pattaya-Homepage:  Mehr Informationen, unseren aktuellen Blog, Rat und Hilfe, Anzeigen und unser aktuelles Wochenprogramm zum Herunterladen finden Sie hier: bzpattaya.wordpress.com

samstags

Shanty- und Volksliederchor

(Leitung: Wolfram Reda oder Vertretung)

Der Chor ist erfreulich angewachsen. Trotzdem: Gib Dir einen Ruck und wage etwas Neues! Jeder kann singen, Shanties und Volkslieder sowieso! Und Kanons machen richtig Spaß! Wir kennen diese Lieder von früher. Hier singen wir sie zu unserer Freude und, in regelmäßigen Abständen, auch zur Vorbereitung auf Auftritte des Chors. Das ist kolossal entspannend. Singstunde ist samstags von 14 bis 15 Uhr.

mittwochs

Gespräch mit der Bibel

Leitung: Christian Boblenz

Zu dieser Gesprächsrunde mittwochs von 14 bis 15.30 Uhr sind alle Interessierte eingeladen. Wir wollen theologischen Fragestellungen nachgehen, um auf unserem Lebenshintergrund in einem vom Buddhismus geprägten Land unsere Glaubenserfahrungen zu vertiefen und zu bereichern. Es geht uns um eine Suchbewegung nach Gott.

Bisherige Projekte waren: Männer in der Bibel. Vom christlichen Glauben erzählen im Thai-Kontext. “Wie Gott sich entdecken lässt”. Die Geschichte des Monotheismus. Pastor Leuschner leitete zuletzt das Projekt “Jesus entdecken”. Wir lasen die wichtigsten Stellen aus den vier Evangelien zum Leben Jesu und sprachen darüber: Was bedeuten die Kindheitsgeschichten? Wie können wir die Wunder verstehen? Was ist die Botschaft Jesu? Wie entsteht Glaube – wie entsteht er in mir? 

dienstags

Die Schreibwerkstatt

Leitung: Wolfgang Rill und Wolfram Reda

Dienstags von 16 bis 19 Uhr. Unsere Motivation, Geschichten zu schreiben, ist ungebrochen. Wir bekommen Anregungen, schreiben Geschichten, jeder für sich, dann lesen wir sie einander vor und geben uns gegenseitig Verbesserungsvorschläge.

Vielleicht fühlt sich der eine oder andere, der bisher nicht zu dieser Runde gehörte, bewogen, es einmal zu versuchen. Es ist gar nicht so schwer, und die Angst vor dem leeren Blatt entsteht hier erst gar nicht.

Es darf auch gelacht werden, aber nicht ausgelacht.

freitags

Thai für Anfänger und Fortgeschrittene

Leitung: René Boner

Es ist voll, wenn René seine Sprachkurse durchführt! Jeden Freitag haben wir derzeit einen Sprachkurs Thai für Anfänger, einen Lesekurs Thai für Anfänger und einen Sprachkurs Thai für Fortgeschrittene. Details dazu im Wochenprogramm

donnerstags

Deutschsprachiger Stammtisch

Leitung und Organisation: Manfred Ruppert

Der deutschsprachige Stammtisch donnerstags ab 14 Uhr mit internationalen Gästen hat eine lange Tradition im BZ. Jeder ist willkommen. Hier kann man sich nett unterhalten und Erfahrungen austauschen.

donnerstags

Englisch für Thailänder/-innen

Leitung: Peter Hirsekorn

an jedem Donnerstag 15 bis 16 Uhr

 

freitags

Anwendung der deutschen Sprache für Thais

Leitung: Wolfgang Rill

an jedem Freitag 15 bis 16 Uhr

donnerstags

Psychologische Intensivgruppe

Leitung: N.N.

Die Gruppe wendet sich an alle, die sich über sich selbst und das Leben, das sie führen, mehr Klarheit verschaffen wollen. Sie wird als geschlossene Gruppe geführt, und Neuaufnahmen finden nur nach einem Vorgespräch statt. – Dieser Programmpunkt ruht derzeit.

dienstags

Gesprächskreis

In dieser Gesprächsrunde, dienstags von 14 bis 15.30 Uhr, diskutieren wir unter wechselnder Leitung über eine Vielzahl von Themen. Das können Aspekte des aktuellen Weltgeschehens ebenso sein wie philosophische Betrachtungen und Gedanken zum Hintergrund von Ereignissen, die uns alle bewegen. Unsere Themen sind für jeden interessant; kommt einfach am Dienstag vorbei!

mittwochs 14täglich

Die Mittwochsrunde

Leitung: Andreas Österle und Khun Jack

Die Mittwochsrunde ist ein Gesprächsangebot im neuen Format. Jeder kann zu einem Thema etwas beitragen. Es geht um Themenbereiche wie: Erfahrungen und Tipps zum Leben in Pattaya; Verkehrssituation in Pattaya; Erfahrungen in der Partnerschaft; technische Hilfe bei Kaufentscheidungen von Smartphones etc.; Konflikte regeln, usw. – Diese Veranstaltung ruht derzeit.

Khun Jack bietet außer montags von 11 bis 15 Uhr Beratung und Übersetzungen (mündlich) an.

mittwochs

Zen-Meditationsgruppe

Leitung: Werner Dietrich oder Vertretung

Zeitpunkt: 11.30 bis 13.30 Uhr. Meditation und Gespräche über die Erkenntnisse des Zen-Buddhismus. In der ersten Stunde zweimal je 25 Minuten Meditation in der Stille, in der zweiten Stunde Gespräche und Gedanken zum Buch “Zen im Alltag” von der Zen-Meisterin Joko Beck.

donnerstags

Gastgruppen

Gastgruppen nutzen die Räumlichkeiten des Begegnungszentrums für ihr Angebot. Zur Zeit ist es der D-A-CH-Freundeskreis (mit Computerclub und Gesprächskreis) donnerstags ab 13 Uhr.

Im Computerclub erhält man von 13 bis 17 Uhr Hilfe in allen Fragen und Problemen, welche bei Hardware und Software auftreten, die den Computer, das Notebook oder das Smartphone betreffen. Bei erfolgreicher Hilfe bitten wir um eine Spende von 100 Baht an den Computerclub.

Im Gesprächskreis ab 18 Uhr wird alle 14 Tage ein besonderes Thema angeboten. An den Donnerstagen dazwischen allgemeine Gesprächsrunde.

täglich außer Montag

Boule/ Pétanque

Begeisterte Spieler, auch Anfänger, treffen sich täglich außer montags ab 16 Uhr zum gemeinsamen Spiel auf dem Boulefeld im Garten des Begegnungszentrums.

Darüber hinaus kann Billard gespielt werden und – jetzt beschattet im Garten – Tischtennis.

Und: Wir bieten dienstags Seniorengymnastik an und freitags einen Kurs in Hatha-Yoga mit Schwerpunkt Rücken. Details dazu im Wochenprogramm.


Deutschsprachige Gottesdienste in Chiang Mai

Räume öffnen

Wir weisen gern hin auf die deutschsprachigen Gottesdienste (mit Simultan-Übersetzung ins Thai) der Thai-Deutschen Gemeinde Chiang Mai, die sonntags um 16.30 Uhr stattfinden:

Chiang Mai City Gate Church
Soi Rattana Sakha, T. Mae Hia, A. Muang, Chiang Mai 50100

Weitere Informationen:
Pastor Martin Hofmann (Marburger Mission), Mobil: 08 1671 5090
Homepage: http://www.thai-deutsche-gemeinde.com

Deutschsprachige Gottesdienste in Hua Hin

Räume öffnen

Ab Herbst 2018 werden wieder Gottesdienste in Hua Hin in Zusammenarbeit mit der örtlichen Katholischen Gemeinde St. Theresa stattfinden.

Es werden vor allem Gottesdienste aus Anlass einer Taufe oder Trauung sein.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, falls Sie einen  Anlass wie Taufe oder Hochzeit in Hua Hin in einem deutschsprachigen evangelischen Gottesdienst feiern möchten.

X